Musikzug Bochum Harpen/Hot Pott Sound Orchestra

Der Vereinsname Musikzug Bochum Harpen 1985 e. V. ist geblieben. Das Orchester hat sich "modernisiert" - und heißt nun schon seit geraumer Zeit "Hot Pott Sound Orchestra"

Gegründet wurde der Verein Musikzug Bochum Harpen im Jahr 1985. Das musikalische Repertoire des Musikzuges hat sich im Laufe der letzten nun fast 3 Jahrzehnte massiv gewandelt. Die typische Blasmusik gehört sicherlich auch heute noch zum festen Bestandteil bei entsprechenden Anlässen. Nicht von ungefähr kam aber die Namenänderung für den Musikzug im Jahr 2013 in "Hot Pott Sound Orchestra". Eine Veränderung, die aber nicht nur namentlich vollzogen wurde. Der Anspruch der Musikerinnen und Musiker sich musikalisch zu verändern, Neues zu wagen, andere Wege zu gehen, wurde konsequent und erfolgreich umgesetzt. Die Namensänderung ist nur die logische Konsequenz, die sich in einem außergewöhnlichen Repertoire wiederspiegelt. Moderne Tanzrhythmen, Schlager, aktuelle Hits und die Fähigkeit, auf das Publikum einzugehen, machen die Stärke dieses Orchesters aus.

Gitarrist Torben Benna beim Neujahrskonzert 2015

Neujahrskonzert 2015

Das Orchester probt jeden Mittwoch ab 19.00 Uhr in eigenen Räumlichkeiten hinter dem Hauptgebäude des Amtshauses Harpen. Kontaktaufnahme für ambitionierte Musikerinnen und Musiker unter: info(at)hotpott-sound-orchestra.de oder einfach auf der Probe vorbeischauen....

 

Vorsitzender Jörg Benna u. Dirigent Ralf Lukas beim Neujahrskonzert 2015

Neujahrskonzert 2015