Rhythmischer Muskelaufbau, BOP und Stretching

Neuer Kurs ab September 2016

Wenn Sie Ihre Figur positiv verändern wollen, dann ist dieses Gymnastikprogramm genau das Richtige für Sie. Neben einer ausgewogenen Ernährungsweise ist vor allem ein regelmäßiges Ausdauer-Training einzelner oder gleichzeitig mehrerer unterschiedlicher Muskelgruppen für den Muskelaufbau notwendig. Vorteilhaft ist die Kombination verschiedener Trainings- und Bewegungseinheiten aus Aerobic-Tanz und Gymnastik mit Handgeräten wie Gymstik, Schwingstab, Thera-Band und Bällen, damit die Muskulatur neue und effektive Impulse erhält. So wird der Muskelaufbau angeregt. Durch die Kombination unterschiedlicher Bewegungsabläufe sind alle Muskelgruppen des Körpers in die Gymnastik einbezogen, auch muskuläre Schwächen an den Problemzonen Bauch, Oberschenkel und Po werden gestärkt. Zur Kräftigung der Wirbelsäule werden auch Rücken und Schultern trainiert. Durch zusätzliches Stretching werden verkürzte Bänder wieder gedehnt. Der Kurs ist offen für alle Interessierten, besondere Kenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Mitzubringen sind: Gymnastikanzug und Gymnastikmatte.

Dieser Gymnastikkurs ist kostenpflichtig und wird ab dem 1. September 2016 immer Donnerstags, von 10.00-11.00 Uhr von der Evangelischen Familienbildungsstätte Tabea im Amtshaus Harpen angeboten. Für weitere Informationen oder Anfragen wenden Sie sich bitte an die:

Evangelische Familienbildungsstätte
Westring 26a - 44787 Bochum
Telefon 0234/962 904-663
Telefax 0234/963 904-666

 

Hier ein paar Kursfotos: